Dini Augen - Unser Spezialgebiet

Entspanntes Sehen im Alltag ist das Ziel unserer Arbeit.

Dafür nehmen wir uns gerne die notwendige Zeit und besprechen alle Schritte und Möglichkeiten mit Ihnen gemeinsam.

Verschiedene Messreihen in modernster 3D-Technik führen zu Ihren individuellen Korrekturwerten. Dabei achten wir sehr genau auf Ihren persönlichen Sehalltag und stimmen die Werte exakt auf Ihren Sehbedarf ab.

So erreichen Sie ein verträgliches und komfortables Sehgefühl bei jeder Gelegenheit:

Im Sport, bei der Arbeit, beim Hobby, ...


modernste 3D-Technik

Die echte Welt ist dreidimensional, also messen wir Ihre Sehstärke auch dreidimensional: Beide Augen bleiben während der Messung offen. Anstelle eines unkomfortablen Messgerätes und einer schweren 3D-Brille wird eine leichte Probierbrille exakt vor den Augen positioniert.

Für Sie wird der Sehtest damit zum Erlebnis, mit entspannter Sicht statt mühsamen Buchstabenreihen.

Ganz nebenbei messen wir zusätzliche Faktoren, wie zum Beispiel Ihr Führungsauge, Ihr Kontrastsehen und das Zusammenspiel beider Augen.

So können wir Ihre Brille oder Kontaktlinsen noch individueller auf Ihre Augen abstimmen und Sie geniessen ein komfortables Sehgefühl.


Refraktion:

grundlegende Sehstärkenmessung

Im Idealfall sieht ein Auge im entspannten Zustand unendlich weit scharf, das Fokussieren in der Nähe übernimmt ein Muskel im Auge. Abweichungen von diesem Idealfall sind bei einem stetig veränderlichen Organ häufig.

Die Sehstärke als Maß der Abweichung gibt an, wie stark eine Brille oder Kontaktlinsen die Schärfe nachregulieren sollen um entspannt scharf sehen zu können.

Prismenkorrektur:

individuell erweiterte Messreihe

Bei ausgeglichenen Verhältnissen des Augenpaares, sind die Sehrichtungen im entspannten Zustand parallel ausgerichtet. Es kommt vor, dass Abweichungen zu übermäßiger Anstrengung und Beeinträchtigungen im räumlichen Sehen führen. Häufige Indizien sind Kopfschmerzen, Augenbrennen oder trockene Augen.

Eine prismatische Korrektur kann dieser Überanstrengung entgegenwirken.



Kontaktlinsen-Anpassung:

ausführliche Erstbestimmung

Kontaktlinsen korrigieren die Sehschärfe ähnlich wie eine Brille. Zusätzlich zur Refraktion (der grundlegenden Sehstärkenbestimmung) werden weitere Parameter benötigt: Da Kontaktlinsen direkt auf ein lebendiges Organ aufgesetzt werden, ist eine exakte Messung der Geometrie und die Betrachtung des jeweiligen Auges mit einem beleuchteten Mikroskop besonders wichtig. Auch die richtige Handhabung und Pflege gehört als Kontaktlinsenträger dazu und wird bei der Anpassung geübt. Das ist die Grundlage für die langfristige Verträglichkeit und um Folgeschäden am Auge zu vermeiden. 

Kontaktlinsen-Nachkontrolle:

regelmäßige Feinjustage

Jedes Auge ist ein individuelles Organ, das sich - ähnlich wie das Herz und die Lunge - stetig verändert. Bei Kontaktlinsenträgern ist eine regelmäßige Kontrolle der Veränderungen notwendig, um die Geometrie und Materialeigenschaften dem Auge entsprechend anzugleichen. Zudem wird geprüft, ob die Sehstärke noch der benötigten Korrektur entspricht oder ebenfalls angepasst werden soll. Nur so können Kontaktlinsen langfristig verträglich und ohne gesundheitliche Auswirkungen getragen werden.



MFK - Führerscheinsehtest

  • ohne Termin
  • ca. 10 Minuten
  • Formular TG oder SG und ID / Ausweis mitbringen (Keine Gewähr für die Inhalte externer Links)

Optik, Screening und Medizin

Sollten wir während der umfassenden Messreihe Auffälligkeiten feststellen, die eine medizinische Abklärung erfordern, weisen wir Sie darauf vor der Anfertrigung einer individuellen Brille resp. Kontaktlinsen hin.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch bei uns nicht die medizinische, augenärztliche Kontrolle ersetzt.